20m Flutlichtmast mit Zopf Ø 121 mm (konisch-achtkant, LPH 20 m)

Lichtmast (Laternenmast) - deutsche Herstellung
20m Flutlichtmast mit Zopf Ø 121 mm (konisch-achtkant, LPH 20 m)
Angebot anfordern

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!

lieferbar (Lieferzeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Angebot. Beratung unter Tel.: +49 (0) 351 420 95 36)


  • SRFLM-K20-121
Dieser hochwertige und absolut stabile 20m Flutlichtmast ist aus robustem Stahl gefertigt und... mehr
Produktinformationen:

Dieser hochwertige und absolut stabile 20m Flutlichtmast ist aus robustem Stahl gefertigt und hat eine sehr hohe Tragfähigkeit. Er besitzt ein schlankes Design, ist äußerst langlebig und kann für alle Flutlichtanlagen genutzt werden (ggf. statische Prüfung notwendig). Die hohe Qualität dieses Flutlichtmastes resultiert aus DIN-gerechten Schweißverfahren, erstklassiger Materialauswahl und hohem produktionsseitigen Fachwissen.

Dieser hochwertige Flutlichtmast mit 20 Metern Höhe ist achtkantig und in verzinkter Form oder auch einer gewünschten RAL-Farbe erhältlich. Er besteht aus 2 Teilen mit unterschiedlichen Wandstärken, was für eine solide Statik bei effizienter Gewichtsverteilung sorgt. Die Einsatzgebiete ind bei diesem Flutlichtmast sehr vielseitig. So kann er in verschiedensten Sportstätten in Deutschland und ganz Europa, oder auch für Flughafen, Parkplätze, den Hafen, Schrottplatz, Firmengelände sowie für viele weitere Anwendungsgebiete genutzt werden. Ideal geeignet ist diese Flutlichtmast für den Fußballplatz, das American Football Spielfeld sowie alle Sportplätze für Ballsportarten im Außenbereich.

Dieser Flutlichtmast ist auf Windzone 2, mit einer Zopflast von 120 kg und für Windzone 3 mit einer Zopflast von 120 kg ausgelegt. Das Zopfmaß beträgt 121 mm im Durchmesser und kann somit verschiedenste Flutlichtsysteme aufnehmen. Ger prüfen wir die statischen Anforderungen an unseren Mast, passend zu Ihrem Flutlichtsystem oder dem gewünschten Flutlichtstrahler.

 

Technische Daten:

  • Material: verzinkt
  • Wandstärke: 4 / 6 mm (Mast besteht aus 2 Teilen - unterer Teil 6 mm Wandstärke, oberer Teil 4 mm)
  • D1 - Zopfmaß: 121 mm Durchmesser
  • LPH: 19,95 m (Lichtpunkthöhe, Höhe über Erde)
  • D2 - Mastfußdurchmesser: 302 mm
  • E: 1500 mm (Erdlänge)
  • Kabelloch: 100 x 400 mm (UKK= 500 mm unter Erde)
  • Form: konisch-achtkant
  • Türausschnitt: 150 x 600 mm + VA-Dreikantschraube M10 - 10 mm Kantenlänge - (UKT = 600 mm über Erde)
  • 1 Montageblech für bauseitige Befestigung des Vorschaltgerätes
  • 1 Erdungsschraube M8
  • Farbe: silbrig
  • DIN EN40, CE

  • Oberfläche feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461
    Auf wunsch zusätzlich als Nasslackierung oder Pulverbeschichtung in allen
    RAL-Tönen möglich, sowie DB 701, 702, 703 oder 704. Weitere Töne auf Anfrage

    Statisch ausgelegt für Windzone 2:
  • 120 kg Zopflast
  • 1,1 m² - Belastung quer zur Türrichtung
  • 0,3 m² - Belastung in Türrichtung

    Statisch ausgelegt für Windzone 3:
  • 120 kg Zopflast
  • 0,8 m² - Belastung quer zur Türrichtung
  • 0,2 m² - Belastung in Türrichtung

Weiterführende Links: