Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4m GFK Lichtmast konisch - Laternenmast 4m GFK Lichtmast - Zopf Ø 76 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 4 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K04-76
     kein Datenblatt
    4m GFK Laternenmast 60 mm Zopf-Maß 4m GFK Laternenmast - Zopf Ø 60 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 4 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K04-60
     kein Datenblatt
    5m GFK Lichtmast - Kunststoff Laternenmast konisch 5m GFK Lichtmast - Zopf Ø 76 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 5 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K05-76
     kein Datenblatt
    GFK Lichtmast konisch 5m Zopf 60 mm 5m GFK Lichtmast - Zopf Ø 60 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 5 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K05-60
     kein Datenblatt
    6m GFK Laternenmast konsich 6m GFK Laternenmast - Zopf Ø 76 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 6 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K06-76
     kein Datenblatt
    6m GFK Beleuchtungsmast 60 mm konisch 6m GFK Beleuchtungsmast - Zopf Ø 60 mm...
  • GFK
  • LPH 6 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K06-60
     kein Datenblatt
    8m Leuchtenmast - Lichtmast aus Glasfaser Kunststoff 8m GFK Leuchtenmast - Zopf Ø 76 mm (konisch,...
  • GFK
  • LPH 8 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K08-76
     kein Datenblatt
    10m GFK Lampenmast - Zopf Ø 76 mm (konisch, aus glasfaserverstärktem Kunststoff) 10m GFK Lampenmast - Zopf Ø 76 mm (konisch, aus...
  • GFK
  • LPH 10 m
  • Preis auf Anfrage
    Art.: GFKLM-K10-76
     kein Datenblatt

    GFK Lichtmasten, Laternenmasten und Leuchtenmasten aus glasfaserverstärktem Kunststoff

    Alte Werte neu aufgelegt!

    GFK Lichtmasten aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff sind eine erneut aufgegriffene, innovative Technologie zur Herstellung von Laternenmasten. Diese hochwertige, äußerst langlebige Alternative zu Aluminium- oder Stahl-Lichtmasten wird aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff hergestellt und besticht durch eine sehr hohe Lebensdauer. Schon in den 1970er Jahren und früher wurden Leuchtenmasten aus mehrlagigem GFK hergestellt und überzeugen noch heute mit ihrer Standhaftigkeit gegen Witterungseinflüsse aller Art, sowie einer sehr hohen passiven Sicherheit im Straßenverkehr. Sie können in RAL-Farbtönen eingefärbt oder auch nasslackiert hergestellt und geliefert werden, rosten nicht und sind leichter als andere Materialien. Unsere GFK Lichtmasten bestechen zudem durch kurze Produktionszeiten und eine dadurch meist kurze Lieferzeit.

    Mastleuchten nahezu aller Technologien und Typen können auf unsere GFK-Lichtmasten und Leuchtenmasten montiert werden. Besonders im Bereich der Straßenbeleuchtung, Radwegbeleuchtung und Parkplatzbeleuchtung trifft man heute wieder häufiger auf GKF Laternenmasten. Wie Leuchtenmasten aus Stahl oder Aluminium, erfüllen sie alle geforderten Eigenschaften und Vorgaben nach EN 40-7 und können zusätzlich mit geringem Gewicht und einfacher Installation, bei trotzdem besten statischen Eigenschaften punkten.

    Gerade die Korrosionsbeständigkeit im Bezug auf Streusalz, Chemikalien, salzhaltige Luft, Hinterlassenschaften von Vierbeinern und anderen Umwelteinflüssen, ist ein großer Vorteil gegenüber Lichtmasten aus klassischen Materialien. Diese Vorteile machen GFK Laternenmasten besonders für Chemie-Fabriken, Industriegelände Technik-Konzerne interessant.

    Was ist Glasfaserverstärkter Kunststoff?

    Glasfaserverstärkter Kunststoff ist ein Verbundmaterial (Faser-Kunststoff-Verbund), welches aus mehreren Materialien und Stoffen zusammengefügt wird. Dabei wird eine Kunststoff-Matrix beziehungsweise ein Kunststoff-Gewebe mit Glasfasern und einem Harz (meist Polyesterharz oder Epoxidharz) verklebt und gepresst. Der daraus entstandene Verbundstoff GFK ist hart und widerstandsfähig gegen nahezu alle Umwelteinflüsse. Endlos-Glasfasern wurden erstmals 1935 in den USA als Verstärkungsfasern hergestellt und kommen seitdem in unterschiedlichsten Bereichen und Branchen im Bauwesen, innerhalb der KFZ-Technik sowie nun auch im Bereich der Lichtmasten und Trägersysteme vor. Glasfaserverstärkter Kunststoff besitzt eine hohe Bruchdehnung. Das hat zur Folge, dass das Material hohen mechanischen und physikalischen Kräften standhalten kann. Die hervorragenden Eigenschaften gegen Korrosion (kein Rost, Salz-Schaden o.Ä. möglich) sowie seine extrem hohe Lebensdauer sind weitere im Folgenden erläuterte Vorteile. 

    GFK Laternenmasten sind extrem langlebig

    Investitionen in die Infrastruktur, gerade im Bereich der Straßenbeleuchtung sind kostspielig. Deshalb wird häufig am Preis entschieden, welche Mastleuchten und Lichtmasten zum Einsatz kommen sollen. Da aber jedes Produkt einmal seine maximale Lebensdauer erreicht hat, bieten GFK Lichtmasten einen Mehrwert. Die mehrlagige Wandung aus vielen Schichten von Glasfaser-verstärktem Kunststoff können weder rosten noch unter Korrosion über Erde oder im Boden leiden. Sie bieten somit die wahrscheinlich höchste Lebensdauer unter allen Laternenmasten. Das bereits vorgefärbte GFK kann mit einer Nasslackierung in einer gewünschten, oder mit einer im Projekt vorgegebenen RAL-Farbe noch zusätzlich versiegelt werden. Somit können unsere Optik, Lebensdauer und Nutzen können sich bei GFK Laternenmasten also sehen lassen.

     

    GFK-Lichtmasten-mit-Mastleuchten-in-K-stenn-he

     

    Wie werden Glasfaser Lichtmasten und Leuchtenmasten hergestellt?

    Anders als bei Stahlmasten oder Aluminiummasten wird mehrlagiges GFK zu einer starken, standhaften Wandung in Form gebracht. Dabei werden die einzelnen Lagen aus GFK mit einem Polyester-Harz satt getränkt und verdichtet, sowie anschließend in einer Spezialmaschine in Form geschleudert. Durch die dabei entstehenden Zentrifugalkräfte formen sich die einzelnen Lagen zu einer mehrlagigen Schicht zusammen. Nach dem Aushärten wird der Lichtmast dann aus der Anlage gezogen, wobei seine glatte, fertige Oberfläche zum Vorschein kommt. Der GFK-Leuchtenmast wird sodann in seiner Länge zugeschnitten und die Ausschnitte von Tür, Kabelloch und anderen Öffnungen werden via Wasser-Schneider vorgenommen. Anschließend werden im Türbereich noch die entsprechenden Klemmschienen und Gerätestege montiert. Nach alle diesen Herstellungsvorgängen kann bei Bedarf die Nasslackierung erfolgen. Ein neuer GFK-Lichtmast ist nun lieferbereit.

    Welche Bauformen für Lampenmasten aus Glasfaserverstäktem Kunststoff gibt es?

    Ebenso wie bei Stahl oder Aluminium können GFK-Lampenmasten in verschiedenen Formen hergestellt und geliefert werden. Ist die Herstellung von abgesetzten GFK-Masten zwar etwas schwieriger, können konische GFK-Lichtmasten in allen Längen und Lichtpunkthöhen produziert werden. Konische Beleuchtungsmasten aus Glasfaserverstärktem Kunststoff sind je nach Wandstärke besonders stabil und können nahezu alle handelsüblichen LED-Mastleuchten tragen. Auch Fußplatten (Flanschplatten) und Kipp-Vorrichtungen sind an diesen innovativen Masten kein Problem. Selbst Flutlichtmasten aus GFK sind möglich. Hierbei werden jedoch Wandstärken von bis zu 20 mm notwendig, um die enorme Last von Flutlicht-Technik tragen zu können.

    Welche Mastleuchten eignen sich für GFK-Leuchtenmasten?

    Da GFK Leuchtenmasten Masten aus anderen Materialien in Statik und Langlebigkeit in kaum etwas nachstehen, können auch nahezu alle handelsüblichen LED-Mastleuchten auf sie montiert werden. Gerade LED-Mastleuchten, bieten auf Grund des geringeren Gewichts bei trotzdem hoher Leistungsstärke beste Chancen auf ein perfektes statisches Zusammenspiel. Vor allem Mastaufsatzleuchten, in Verbindung mit konischen Masten bilden eine häufig vorkommende Kombination. Da unsere GFK-Lampenmasten auch lackiert werden können, ist nahezu jede Farbkombination, passend zur Gehäuse-Farbe der Mastleuchte denkbar. Ein GFK-Lichtmast mit LED-Mastleuchte eignet sich somit bestens für eine Installation an Straße, Radweg, Parkplatz, Fußweg oder auch im Betriebsgelände von Unternehmen aller Art.

    Wir sind Ihr professioneller Anbieter und Lieferant für hochwertige und tragstabile GFK-Lichtmasten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nutzen Sie unsere lukrativen Set-Rabatte für GFK-Leuchtenmasten inkl. LED-Mastleuchte und fairen Preise, sowie fachliche Unterstützung zu Ihrem Beleuchtungsprojekt!

    Sie benötigen ein Angebot oder wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie unseren Vertrieb- wir freuen uns auf Sie! 

     

    GFK-Lichtmasten-und-Laternenmasten-an-BundesstrassecHFfG1uHqSV0L

    GFK Lichtmasten, Laternenmasten und Leuchtenmasten aus glasfaserverstärktem Kunststoff Alte Werte neu aufgelegt! GFK Lichtmasten aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff sind eine erneut aufgegriffene, innovative Technologie zur Herstellung von Laternenmasten. Diese hochwertige, äußerst langlebige Alternative zu Aluminium- oder Stahl-Lichtmasten wird aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff hergestellt und besticht durch eine sehr hohe Lebensdauer. Schon in den 1970er Jahren und früher wurden Leuchtenmasten aus mehrlagigem GFK hergestellt und überzeugen noch heute mit ihrer Standhaftigkeit gegen Witterungseinflüsse aller Art, sowie einer sehr hohen passiven Sicherheit im Straßenverkehr. Sie können in RAL-Farbtönen eingefärbt oder auch nasslackiert hergestellt und geliefert werden, rosten nicht und sind leichter als andere Materialien. Unsere GFK Lichtmasten bestechen zudem durch kurze Produktionszeiten und eine dadurch meist kurze Lieferzeit. Mastleuchten nahezu aller Technologien und Typen können auf unsere GFK-Lichtmasten und Leuchtenmasten montiert werden. Besonders im Bereich der Straßenbeleuchtung, Radwegbeleuchtung und Parkplatzbeleuchtung trifft man heute wieder häufiger auf GKF Laternenmasten. Wie Leuchtenmasten aus Stahl oder Aluminium, erfüllen sie alle geforderten Eigenschaften und Vorgaben nach EN 40-7 und können zusätzlich mit geringem Gewicht und einfacher Installation, bei trotzdem besten statischen Eigenschaften punkten. Gerade die Korrosionsbeständigkeit im Bezug auf Streusalz, Chemikalien, salzhaltige Luft, Hinterlassenschaften von Vierbeinern und anderen Umwelteinflüssen, ist ein großer Vorteil gegenüber Lichtmasten aus klassischen Materialien. Diese Vorteile machen GFK Laternenmasten besonders für Chemie-Fabriken, Industriegelände Technik-Konzerne interessant. Was ist Glasfaserverstärkter Kunststoff? Glasfaserverstärkter Kunststoff ist ein Verbundmaterial (Faser-Kunststoff-Verbund), welches aus mehreren Materialien und Stoffen zusammengefügt wird. Dabei wird eine Kunststoff-Matrix beziehungsweise ein Kunststoff-Gewebe mit Glasfasern und einem Harz (meist Polyesterharz oder Epoxidharz) verklebt und gepresst. Der daraus entstandene Verbundstoff GFK ist hart und widerstandsfähig gegen nahezu alle Umwelteinflüsse. Endlos-Glasfasern wurden erstmals 1935 in den USA als Verstärkungsfasern hergestellt und kommen seitdem in unterschiedlichsten Bereichen und Branchen im Bauwesen, innerhalb der KFZ-Technik sowie nun auch im Bereich der Lichtmasten und Trägersysteme vor. Glasfaserverstärkter Kunststoff besitzt eine hohe Bruchdehnung. Das hat zur Folge, dass das Material hohen mechanischen und physikalischen Kräften standhalten kann. Die hervorragenden Eigenschaften gegen Korrosion (kein Rost, Salz-Schaden o.Ä. möglich) sowie seine extrem hohe Lebensdauer sind weitere im Folgenden erläuterte Vorteile.  GFK Laternenmasten sind extrem langlebig Investitionen in die Infrastruktur, gerade im Bereich der Straßenbeleuchtung sind kostspielig. Deshalb wird häufig am Preis entschieden, welche Mastleuchten und Lichtmasten zum Einsatz kommen sollen. Da aber jedes Produkt einmal seine maximale Lebensdauer erreicht hat, bieten GFK Lichtmasten einen Mehrwert. Die mehrlagige Wandung aus vielen Schichten von Glasfaser-verstärktem Kunststoff können weder rosten noch unter Korrosion über Erde oder im Boden leiden. Sie bieten somit die wahrscheinlich höchste Lebensdauer unter allen Laternenmasten. Das bereits vorgefärbte GFK kann mit einer Nasslackierung in einer gewünschten, oder mit einer im Projekt vorgegebenen RAL-Farbe noch zusätzlich versiegelt werden. Somit können unsere Optik, Lebensdauer und Nutzen können sich bei GFK Laternenmasten also sehen lassen.     Wie werden Glasfaser Lichtmasten und Leuchtenmasten hergestellt? Anders als bei Stahlmasten oder Aluminiummasten wird mehrlagiges GFK zu einer starken, standhaften Wandung in Form gebracht. Dabei werden die einzelnen Lagen aus GFK mit einem Polyester-Harz satt getränkt und verdichtet, sowie anschließend in einer Spezialmaschine in Form geschleudert. Durch die dabei entstehenden Zentrifugalkräfte formen sich die einzelnen Lagen zu einer mehrlagigen Schicht zusammen. Nach dem Aushärten wird der Lichtmast dann aus der Anlage gezogen, wobei seine glatte, fertige Oberfläche zum Vorschein kommt. Der GFK-Leuchtenmast wird sodann in seiner Länge zugeschnitten und die Ausschnitte von Tür, Kabelloch und anderen Öffnungen werden via Wasser-Schneider vorgenommen. Anschließend werden im Türbereich noch die entsprechenden Klemmschienen und Gerätestege montiert. Nach alle diesen Herstellungsvorgängen kann bei Bedarf die Nasslackierung erfolgen. Ein neuer GFK-Lichtmast ist nun lieferbereit. Welche Bauformen für Lampenmasten aus Glasfaserverstäktem Kunststoff gibt es? Ebenso wie bei Stahl oder Aluminium können GFK-Lampenmasten in verschiedenen Formen hergestellt und geliefert werden. Ist die Herstellung von abgesetzten GFK-Masten zwar etwas schwieriger, können konische GFK-Lichtmasten in allen Längen und Lichtpunkthöhen produziert werden. Konische Beleuchtungsmasten aus Glasfaserverstärktem Kunststoff sind je nach Wandstärke besonders stabil und können nahezu alle handelsüblichen LED-Mastleuchten tragen. Auch Fußplatten (Flanschplatten) und Kipp-Vorrichtungen sind an diesen innovativen Masten kein Problem. Selbst Flutlichtmasten aus GFK sind möglich. Hierbei werden jedoch Wandstärken von bis zu 20 mm notwendig, um die enorme Last von Flutlicht-Technik tragen zu können. Welche Mastleuchten eignen sich für GFK-Leuchtenmasten? Da GFK Leuchtenmasten Masten aus anderen Materialien in Statik und Langlebigkeit in kaum etwas nachstehen, können auch nahezu alle handelsüblichen LED-Mastleuchten auf sie montiert werden. Gerade LED-Mastleuchten, bieten auf Grund des geringeren Gewichts bei trotzdem hoher Leistungsstärke beste Chancen auf ein perfektes statisches Zusammenspiel. Vor allem Mastaufsatzleuchten, in Verbindung mit konischen Masten bilden eine häufig vorkommende Kombination. Da unsere GFK-Lampenmasten auch lackiert werden können, ist nahezu jede Farbkombination, passend zur Gehäuse-Farbe der Mastleuchte denkbar. Ein GFK-Lichtmast mit LED-Mastleuchte eignet sich somit bestens für eine Installation an Straße, Radweg, Parkplatz, Fußweg oder auch im Betriebsgelände von Unternehmen aller Art. Wir sind Ihr professioneller Anbieter und Lieferant für hochwertige und tragstabile GFK-Lichtmasten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nutzen Sie unsere lukrativen Set-Rabatte für GFK-Leuchtenmasten inkl. LED-Mastleuchte und fairen Preise, sowie fachliche Unterstützung zu Ihrem Beleuchtungsprojekt! Sie benötigen ein Angebot oder wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie unseren Vertrieb- wir freuen uns auf Sie!