4m Kameramast zylindrisch abgesetzt, bis Windzone 4, Zopf 76 mm

Lichtmast (Laternenmast) - deutsche Herstellung
Angebot anfordern

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!

lieferbar (Lieferzeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Angebot. Beratung unter Tel.: +49 (0) 351 420 95 36)


  • SRKME-ZA04-76-A40-WZ4
Hochwertiger Kameramast 4m zylindrisch abgesetzt für Gebiete mit starkem Wind. Seine Form und... mehr
Produktinformationen:

Hochwertiger Kameramast 4m zylindrisch abgesetzt für Gebiete mit starkem Wind. Seine Form und starke Bauweise erlaubt eine Platzierung in Gebieten bis Windzone 4. Bei Bedarf kann eine LED Mastleuchte oben aufgesetzt werden. Die Nutzung ist somit als Kameramast / Videomast oder auch als Hybrid mit LED Beleuchtung möglich. Sie wünschen eine Beratung oder ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Technische Daten:

  • Zopfmaß (D1, Rohrdurchmesser Schuss 2): 76 mm
  • Material: Stahlrohr Oberfläche feuerverzinkt (DIN EN ISO 1461)
  • LPH: 4 m (Lichtpunkthöhe, Höhe über Erde)
  • Mastfußdurchmesser (D2, Rohrdurchmesser Schuss 1): 139 mm
  • E: 800 mm (Erdmaß / Erdtiefe)
  • inkl. Korrosionsschutz-Manschette Kunstoff (Schrumpfmanschette)
  • 2x Kabelloch: 50 x 150 mm (UKT = 500 mm unter Erde)
  • Form: zylindrisch abgesetzt, gerade, rund
  • Schusslänge 1 (Fuß bis abgesetzt): 4200 mm mit Langlochbohrung +
    Kabelloch für Kamera Ø 25 mm  (Kabeleinführung empf. mit Flexrohr)
  • Schusslänge 2 (abgesetzt bis LPH): 600 mm mit Langlochbochung 50 x 20 mm ( 450 mm)
  • Türausschnitt: 100 x 400 mm + V2A-Dreikantschraube 12 (UKT = 600 mm über Erde)
    Gerätesteg mit 2 Schiebemuttern, Gewindebohrung M8
  • Mastzopf für Kabeleinführung sowie für Leuchten nutzbar
  • Tragfähigkeit bis 20 kg (Aufsatzlast)
  • Seitenwindlast: Windzone 4: max. 0,5 qm
  • maximale Auslenkung  ≤ 40 mm
  • Farbe: silbrig
  • Gewicht: 59 kg
  • (DIN EN40, CE)

 

  • Oberfläche feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461
        Auf Wunsch zusätzlich mit Pulverbeschichtung in allen
        RAL-Tönen möglich, sowie DB 701, 702, 703 oder 704. Weitere Töne auf Anfrage
Weiterführende Links: