5m Kippmast (Klappmast) mit Doppelankerplatte, Ø 76 mm Zopf (Lichtmast klappbar)

Lichtmast (Laternenmast) - LED Mastleuchte & Strassenleuchte
Angebot anfordern

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!

lieferbar (Lieferzeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Angebot. Beratung unter Tel.: +49 (0) 351 420 95 36)


  • SRLME-F05K-76-3
Material: Stahlrohr verzinkt Wandstärke (t): 3 mm Zopfmaß (D1): Ø 76 mm LPH: 5 m... mehr
  • Material: Stahlrohr verzinkt
  • Wandstärke (t): 3 mm
  • Zopfmaß (D1): Ø 76 mm
  • LPH: 5 m (Lichtpunkthöhe, Höhe über Erde)
  • Mastfußdurchmesser (D2): 146 mm
  • mit angeschweißter Flanschplatte 280 mm x 280 mm x 15 mm,
    Lochabstand 200² (Platte 2)
    Kabeleinführung durch die Platte
  • mit Kippmechanismus (zusätzliche Kabellänge wird benötigt
    aufgrund des Kippmechanismus)
  • zusätzliche Flanschplatte für Kippmechanismus:
    Ankerplatte 450 mm x 450 mm x 22 mm,
    Lochabstand 350² (Platte 1)
  • Scharniergelenk: Ø 33,7, Rd. 20 mm, Länge 260 mm
  • Form: konisch, gerade, rund
  • Türausschnitt: 85 x 400 mm + VA-Dreikantschraube M10
    (UKT = 600 mm über Erde) Gerätesteg mit 2 Schiebemuttern M6,
    Gewindebohrung M8
  • Traglast bis 13 kg (bei Seitenwindlast 0,41 qm in Windzone 2)
  • Gewicht: 51 kg
  • gefertigt nach DIN EN40
  • Oberfläche feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461
  • Farbeindruck: silbrig
  • optional pulverbeschichtet in individueller RAL-Farbe
    sowie in Eisenglimmer DB 701, DB 702, DB 703 oder DB 704 lieferbar
  • optional mit Ankerkorb, Kabelübergangskasten etc.
Dieser 5m Kippmast stellt einen klappbaren Lichtmast dar, welcher die Installation der... mehr
Produktinformationen:

Dieser 5m Kippmast stellt einen klappbaren Lichtmast dar, welcher die Installation der Leuchtmittel am Boden ermöglicht. Der Klappmast besitzt eine Lichtpunkthöhe von 5 Metern und eine Klapp-Funktion in Form einer Doppelankerplatte (Fußplatte mit Klapp-Scharnier) und ist aus solidem verzinkten Stahl gefertigt. So kann der Installateur ohne Steiger oder Leiter am Boden alle Mastleuchten montieren und danach den Kippmast aufrichten. 

Weiterführende Links:
Verfügbare Downloads: